Nintendo Switch Pro vorbestellen

Hier erfährst du zukünftig alle Infos zur Nintendo Switch Pro, die voraussichtlich noch 2021 vorgestellt wird. Nutze dazu auch unsere praktischen Alarm-Funktion unten rechts.

Erste Berichte zur Nintendo Switch Pro sprechen von einer deutlich leistungsfähigeren Hardware, einem besserem Display und einem OLED-Screen. Demnach setzt die Nintendo Switch Pro auf ein 7 Zoll Display mit einem 720p Output, während im Docking-Modus bis zu 4K-Auflösung möglich sein sollen. Dazu kommt neben den verbesserten Chips wohl auch NVIDIAs DLSS Support zum Einsatz, der bis zu 4K Auflösung im TV-Mode ermöglicht und generell grafische Aspekte verbessert. Beim Speicher ist zudem die Rede von 128 Gigabyte, wobei die Produktionskosten dafür nur geringfügig steigen sollen. Insofern könnte auch der Endverbraucherpreis weiter erschwinglich bleiben.

Die Massenproduktion der entsprechenden OLED-Displays soll im Juni 2021 zusammen mit Samsung starten. Dazu heißt es:

„Das OLED-Panel verbraucht weniger Strom, bietet einen höheren Kontrast und möglicherweise eine schnellere Reaktionszeit im Vergleich zum aktuellen LC-Display der Switch“, sagt Yoshio Tamura, Co-Founder bei DSCC.

Bloomberg

Insider prophezeien außerdem, dass die Switch Pro einige interessante Exklusivtitel bieten wird, insbesondere von Third-Party Studios, darunter ein wirklich großer Titel.

Offiziell bestätigt sind diese Angaben bisher nicht durch Nintendo.

Nintendo Switch Pro vorbestellen

Sobald weitere Infos zur Nintendo Switch Pro vorliegen, wird dieser Beitrag aktualisiert.